Herzlich willkommen auf der Homepage
des Bridge-Club 52 Berlin e.V.!

Wir freuen uns, daß Sie sich für die Homepage des BC 52 interessieren. Unser Club hat seit seiner Gründung 1952 eine lange sportliche Tradition.

Unsere Turniere finden jeden Donnerstag in angemieteten Räumen des 1. Skat- und Romméclubs Steglitz e.V. in der Schildhornstrasse 52 in 12163 Berlin Steglitz statt. In der Gastronomie des Skatclubs gibt es Getränke und Imbisse zu kleinen Preisen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Zum aktuellen Turnier: Paarturnier vom 2.7.2020

Zur Monatsübersicht Juli 2020

Themen:

Ersatzturniere auf BBO (neu vom 25.5.2020)

Die Corona-Krise hält an

Pokal: Neuer Clubsieger

Neues Turnier: BC 52 Pokal

Klicken Sie auf das gewünschte Thema
 


Ersatzturniere auf BBO

Der BC 52 hat jetzt mit Unterstützung des DBV eine BBO- Lizenz erhalten, um zu beliebigen Uhrzeiten eigene Bezahlturniere einrichten und veranstalten zu können. Wir sind damit also wieder in der Lage, auch zur besten Uhrzeit abends um 19 Uhr ein Paarturnier auszurichten.

Damit können wir in etwa unser normales Clubturnier-Programm anbieten: Jeden Donnerstag um 19 Uhr ein Paarturnier, abgesehen vom dritten Donnerstag des Monats, dann gibt es ein Teamturnier. Das gilt ab jetzt, 25.5.2020. Das ursprünglich für morgen 26.5.2020 geplante Paarturnier wird nicht stattfinden. Alles weitere zum Turnierprogramm finden Sie im Turnierkalender.

Zur Teilnahme an den Paarturnieren müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Erstens müssen Sie in die WhiteList eingetragen sein
  • Zweitens benötigen Sie BBO Dollars, um die Startgebühr von 2 Dollar zahlen zu können

Zur Eintragung in die WhiteList setzen Sie sich bitte rechtzeitig vor dem Turnier mit Joachim Hegener in Verbindung. Die Eintragung ist nur einmalig erforderlich. Wer an einem der bisherigen BBO-Paarturniere des BC 52 teilgenommen hat muss sich nicht erneut darum kümmern.

Zum Erwerb von BBO Dollars hat der DBV unter der folgenden Adresse ein Dokument veröffentlicht: Wie bekomme ich BBO Dollars

Zur Teilnahme an den Teamturnieren ist wie bisher die teamweise Anmeldung bei Felix Schadendorf erforderlich. Die genaue Anleitung können Sie bei Bedarf beim Sportwart anfordern.

Wir hoffen dass damit das Durcheinander um die Ausrichtung unserer BBO-Turniere beendet ist und wünschen uns eine rege Beteiligung!


Die Corona-Krise hält an

Leider hat die Corona-Krise uns weiter fest im Griff. Es gibt zwar erste Lockerungen, diese haben aber noch keine Auswirkungen auf unseren Turnierbetrieb, so dass wir uns immer noch mit den BBO-Ersatzturnieren begnügen müssen.

Ansonsten bleibt es dabei: Eine Prognose ist schlecht möglich, wir müssen abwarten wann unser Vermieter die Räume wieder öffnen darf.


Pokal: Neuer Clubsieger

Für die DBV-Vereinspokal Saison 2020 haben sich vier Teams gemeldet. Bis Mitte Februar wird durch zwei Halbfinalmatches und ein Finale der Clubsieger ermittelt, der sich dann auf Landesverbandsebene durchsetzen muss um schließlich die nationale Finalrunde zu erreichen.

Im ersten Halbfinalmatch haben die Vorjahressieger vom Team Hegener Team Sawal mit 65:35 besiegt.
Im zweiten Halbfinale gewann Team Dogan gegen Team Pogo mit 87:55.
Am 5.2.2020 wurde das Finale gespielt. Es siegte das Team Dogan mit 95:64.

Den Spielplan gibt es hier


Neues Turnier: BC 52 Pokal

Ab Dezember wird es im BC 52 ein neues mit Geldpreisen dotiertes Turnier geben: den BC 52 Pokal. Dieses Turnier wird vierteljährlich stattfinden, also im Dezember, März, Juni und September. Anders als im 52er Turnier gibt es Preise für die ersten drei Plätze, und zwar in Höhe von 100, 50 und 20 € pro Paar.
Das erste BC 52 Pokal Turnier wird am 12. Dezember stattfinden. Bitte den Termin notieren!

Der Sponsor dieses Turniers erhofft sich hierdurch eine höhere Turnierbeteiligung, also tun wir ihm doch diesen Gefallen. Alle sind aufgerufen, tatkräftig daran mitzuwirken!